Zitate des Tages (Empörung)

Die gerechte Entrüstung ist der Ausdruck deines eigenen Zorns im Gegensatz zum schockierend schlechten Temperament des anderen.

Elbert Hubbard (1856 - 1915 (auf der Lusitania))


Befreiung beginnt mit Empörung.

Else Pannek (1932 - 2010)


Die Empörung ist der Zorn der Gerechtigkeit.

Sully Prudhomme (1839 - 1907)


Was mich aufrecht hält, ist einzig und allein die Empörung! Für mich ist die Empörung das, was der Stock bei den Puppen ist, der Stock, den sie im Hintern haben und der sie aufrecht hält. Wenn ich nicht mehr empört wäre, dann würde ich flach fallen!

Gustave Flaubert (1821 - 1880)


Es ist besser, du hörst den Entrüstungsschrei des Weisen als die Lieder des Dummkopfes.

Leonardo da Vinci (1452 - 1519)